26 August 2015

Verlängerte Abstimmung: „Russlands herausragende Deutsche - 2015“

Verlängerte Abstimmung: „Russlands herausragende Deutsche - 2015“

Auf zahlreiche Anfragen aus den Regionen hat das Organisationskomitee des Gesamtrussischen Wettbewerbs „Russlands herausragende Deutsche“ beschlossen, die Abstimmungsfrist zu verlängern. Alle, die noch nicht abgestimmt haben, haben hierzu die Möglichkeit noch bis 1. September 2015. 

Auf zahlreiche Anfragen aus den Regionen hat das Organisationskomitee des Gesamtrussischen Wettbewerbs „Russlands herausragende Deutsche“ beschlossen, die Abstimmungsfrist zu verlängern. Alle, die noch nicht abgestimmt haben, haben hierzu die Möglichkeit noch bis 1. September 2015 (00:00 Uhr). 

Am selben Tag werden die Abstimmungsergebnisse in den jeweiligen Kategorien verkündet, Zwischenergebnisse werden bis dahin täglich auf der offiziellen Wettbewerbsseite auf Facebook bekannt gegeben. Hier können Sie sich über die Biografien der Nominierten im Vorfeld informieren und für Ihren Favoriten abstimmen

Die Siegerehrung findet am 19. September 2015 im Schlosspark Zarizyno im Rahmen des Großen Katharinenballs statt. 

Hintergrundinformation:

Der jährlich vom Internationalen Verband der deutschen Kultur (IVDK) in Zusammenarbeit mit seinen Partnern Moskauer Deutsche Zeitung, Sibirische Zeitung plus, Ihre Zeitung und Informationsportal RusDeutsch ausgerichtete Gesamtrussische Wettbewerb  „Russlands herausragende Deutsche“ verfolgt das Ziel, herausragende Persönlichkeiten russlanddeutscher Herkunft, die besonders große Leistungen auf den Gebieten Kunst und Kultur, Wissenschaft, Bildung, Gesellschaft und Sport geleistet haben, zu würdigen. 

Weitere Informationen zum Wetttbewerb finden Sie hier

 

Rubrik: Veranstaltungen, IVDK, Eliteförderung/Avantgarde, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Wissenswertes, Partnerschaften, Deutsche-Partner

NACHRICHTEN
ARCHIV