01 Oktober 2017

Im Vorfeld der Sprachkonferenz: Qualifikationen für Deutschlehrkräfte


Deutsch ist unsere Sprache. Die Sprache der ethnischen Deutschen in Russland. Die Selbstorganisation der Russlanddeutschen tut eine Menge für die Erhaltung der deutschen Sprache in Russland. Ein wichtiger Aspekt dabei sind zusätzliche Qualifikationen für Deutschlehrkräfte. Mit der Unterstützung des Instituts für ethnokulturelle Bildung BiZ finden regelmäßig Seminare zur Erweiterung von Qualifikationen mit Muttersprachlern statt.

Im Rahmen der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz „Deutsche Russlands: Lebenslanges Sprachenlernen. Motivation. Potenzial. Modelle“ findet die Sektion „Deutsch als Minderheitensprache. Persönliche und berufliche Entwicklung. Karriere mit Deutsch“ statt.

Hierbei geht es um den Austausch beruflicher Möglichkeiten mit der deutschen Sprache. Die Teilnehmer der Sektion werden In- und Auslandsfragen erörtern sowie Motivation zum Erlernen der deutschen Sprache. Außerdem werden Karrieremöglichkeiten mit der deutschen Sprache erläutert.

Erhalten Sie hier einen Vorgeschmack aus unserem Media-Archiv:

Lesewettbewerb und Qualifikationen für Deutschlehrer

Weiterbildung für Deutschlehrer

NACHRICHTEN
ARCHIV