28 September 2018

Ausschreibung für die DaF-Praktikumsstelle in Russland


Goethe-Institut Russland sucht nach einer/m engagierten Praktikantin/en deutsche/r Muttersprachler/in für die Schule in Halbstadt – dem Verwaltungszentrum des Deutschen Nationalkreises in der Region Altai im Süden Westsibiriens.

Zeitraum: 01. November 2018 – 31. Januar 2019.

Stipendium: das Praktikum wird mit einem Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich und einer einmaligen Reisekostenpauschale von 1000 Euro gefördert.

Das Praktikum des Goethe-Instituts verläuft im Rahmen der Fördermaßnahmen für die deutschen Minderheiten. Der Praktikant wird in einer Minderheitenschule tätig sein. Der Schwerpunkt des Praktikums ist die Mitarbeit am Deutschunterricht und die Mitgestaltung von schulischen und außerschulischen Projekten zur Vermittlung von deutscher Sprache, Landeskunde und Kultur.

Senden Sie Ihre Bewerbungen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis zum 10.10.2018 an Goethe-Institut Moskau: irina.desjatnikowa@goethe.de!

Rubrik: Wettbewerbe, Ausschreibungen

NACHRICHTEN
ARCHIV