Nachrichtenarchiv

VON
BIS

24.02.2015

Deutsche-Partner

Koschyk: Deutschland wird die Ukraine-Deutschen weiterhin unterstützen

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationalen Minderheiten, Hartmut Koschyk ... Mehr

24.02.2015

Deutsche-Partner

Die Welt von morgen: Wissenschaftsausstellung zeigt, wie unser Leben in der Zukunft aussehen wird

Wie viele Hamster, die über ein Laufrad Energie erzeugen, braucht es, um ein Haus ein Jahr lang mit Licht zu ... Mehr

20.02.2015

Deutsche-Partner

Die Gewinner des Wettbewerbs „Freunde der deutschen Sprache“ nahmen an der Ausstellungseröffnung der Helmholtz-Gemeinschaft teil

Am 10. Februar fand die Eröffnung der Ausstellung „Ideen 2020. Ein Rundgang durch die Welt von Morgen“ statt. Die Veranstaltung ... Mehr

19.02.2015

BiZ

Ein halbes Jahrhundert Geschichte: Russlanddeutsche bilanzieren 50 Jahre ihrer gesellschaftlichen Bewegung

Vom 11. bis 16. Februar 2015 fand in Moskau die 5. Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach ... Mehr

18.02.2015

Deutsche-Partner

Heimat, Identität und Glaube – Hartmut Koschyk im Interview mit Bayreuther Sonntagszeitung

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und Bayreuther ... Mehr

18.02.2015

Deutsche-Partner

Vertreter der Selbstorganisation der Russlanddeutschen geben Einblicke in die gegenwärtige Situation ihrer Arbeit

Am 3. Tag der 5. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz, die dem 50. Jubiläum der gesellschaftlichen Bewegung der Russlanddeutschen gewidmet ist, wurden die ... Mehr

18.02.2015

Deutsche-Partner

Dr. Bernd Fabritius: „Es ist wichtig, die Funktion der Russlanddeutschen als „Kulturbrücken“ stärker zu beachten“

Im Rahmen der 5. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „50 Jahre gesellschaftliche Bewegung der Russlanddeutschen: Ergebnisse und Perspektiven. Russlanddeutsche als „Kulturbrücken“ in ... Mehr

17.02.2015

Deutsche-Partner

Weltweites Interesse an deutscher Sprache wächst weiter

Im Interview mit dem Gründer der Internationalen Medienhilfe (IMH), Björn Akstinat erläutert der Generalsekretär des Goethe-Instituts, Johannes Ebert die wachsende Bedeutung der deutschen ... Mehr

06.02.2015

Deutsche-Partner

In Erinnerung an das Deportations-Schicksal der Deutschen aus Südosteuropa vor 70 Jahren

In Erinnerung an das Deportations-Schicksal der Deutschen aus Südosteuropa vor 70 Jahren - Bundesbeauftragter Koschyk nahm an der Gedenkfeier im Haus ... Mehr

06.02.2015

BiZ

50 Jahre gesellschaftliche Bewegung: Russlanddeutsche ziehen Bilanz

Vom 11. bis 16. Februar 2015 findet in Moskau die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach Kriegsende. ... Mehr

04.02.2015

Deutsche-Partner

Praktika für Nachwuchsjournalisten in Deutschland: Jetzt bewerben!

Deutschsprechende Studierende an russischen Hochschulen mit journalistischen Kenntnissen und Fähigkeiten können sich noch bis zum 28. Februar 2015 für das Stipendienprogramm ... Mehr

04.02.2015

Deutsche-Partner

Deutsche Minderheit in Kasachstan kann weiter auf deutsche Unterstützung rechnen

Im Rahmen seines Arbeitsbesuches in Kasachstan hat der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, vor ... Mehr

04.02.2015

Deutsche-Partner

Seminar für Nachwuchsjournalisten: Jetzt für den Ostkurs 2015 bewerben!

Für Deutsch sprechende Journalisten aus Mittel- und Osteuropa bietet das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) vom 19.07. bis 07.08.2015 in München ... Mehr

03.02.2015

Deutsche-Partner

Kasachstan will “seine Deutschen” auch als “Wirtschaftsbrücke” nutzen

Kasachstan will die rund 200.000 noch in dem zentralasiatischen Aufsteigerland lebenden und die von dort in die Bundesrepublik Deutschland ausgesiedelten ... Mehr

02.02.2015

Deutsche-Partner

Koschyk reist nach Kasachstan / Politische Gespräche zur deutsch-kasachischen Kooperation bei der Berufsausbildung

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, reist vom 1. bis 3. Februar 2015 in ... Mehr

02.02.2015

Deutsche-Partner

AGMO zu Gast bei Koschyk / Schulsituation in Polen stand im Mittelpunkt des Gesprächs

Der Vorsitzende der „AGMO e.V. – Gesellschaft zur Unterstützung der Deutschen in Schlesien, Ostbrandenburg, Pommern, Ost- und Westpreußen“, Dr. Tobias ... Mehr

02.02.2015

Deutsche-Partner

Bundesbeauftragter Koschyk und THW-Präsident Broemme: THW kann wichtigen Beitrag zur Aussiedlerintegration leisten

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB und der Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), ... Mehr

30.01.2015

Deutsche-Partner

Koschyk trifft Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, ist in Berlin mit dem Sprecher der Landsmannschaft ... Mehr

30.01.2015

Deutsche-Partner

Bundesbeauftragter Koschyk trifft Minderheiten-Sachverständige des Europarates

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, ist in Berlin mit dem Sachverständigenausschuss des Europarates ... Mehr

26.01.2015

Deutsche-Partner

„Die Regierung sieht sich weiterhin zur Förderung verpflichtet“: Hartmut Koschyk, Bundesbeauftragter für Minderheiten, über sein erstes Jahr im Amt

Im Interview mit der Moskauer Deutschen Zeitung blickt Hartmut Koschyk auf seine bisherige Arbeit als Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten ... Mehr

19.01.2015

Deutsche-Partner

Ausschreibung: Sprachassistenten-Programm Kasachstan, Russland, Ukraine für 2015-2016

Das Goethe-Institut vermittelt im Rahmen der Förderung deutscher Minderheiten in Osteuropa/Zentralasien Sprachassistentinnen und Sprachassistenten nach Russland, Kasachstan, Kirgistan und in ... Mehr

14.01.2015

Wissenswertes

Spracharbeit bildet weiterhin einen Schwerpunkt in der Region Omsk

Die Spracharbeit in der Region Omsk bildet nach wie vor einen der Arbeitsschwerpunkte. Der letzte Monat des vergangenen Jahres erwies ... Mehr

13.01.2015

Sozialarbeit

Pünktlich zu Neujahr brachte der Weihnachtsmann Kindern Freude

Kurz vor Neujahr hofft jeder von uns auf Wunder und Magie. Und die gute Nachricht ist, dass Wunder tatsächlich geschehen... ... Mehr

29.12.2014

Sozialarbeit

Russlandweite humanitäre Weihnachtsaktionen! Machen Sie mit!

Die Bereitstellung von Hilfsmaßnahmen an die ältere Generation der Russlanddeutschen, allen voran Trudarmisten, mit dem Ziel der Verbesserung ihrer Lebenssituation ... Mehr

29.12.2014

Sozialarbeit

Soziale Unterstützung für Russlanddeutsche läuft ununterbrochen

Im vergangenen Jahr 2014 stellte die Sozialarbeit einen der Schwerpunkte der Aktivitäten des Internationalen Verbands der deutschen Kultur (IVDK) dar. ... Mehr

29.12.2014

Sozialarbeit

Im Altai verteilte der Weihnachtsmann Geschenke an Bedürftige

Noch vor Neujahr stellte das Deutsch-Russische Haus in der Altai Region humanitäre Hilfspakete für 127 Russlanddeutsche bereit. Insgesamt erhielten 491 ... Mehr

29.12.2014

Sozialarbeit

In der Region Omsk wurde es einem richtig warm ums Herz

Im Rahmen der im Vorfeld angekündigten Aktion „Warme Herzen“ haben die Mitglieder der Jugendklubs „Jugendwelle“ (Ljubino-Malorossy), „Blitz“ (Asowo), „Grenzlos“ (Omsk), ... Mehr

22.12.2014

Sozialarbeit

Im Altai wird die humanitäre Hilfe fortgesetzt!

Bereits seit drei Jahren wird jedes Jahr im Winter das Projekt der humanitären Hilfe für ältere Russlanddeutsche durchgeführt. Wie gewohnt ... Mehr

19.12.2014

Sozialarbeit

Vielseitiges Kurprogramm in Kaliningrad!

Vom 1. bis 12. Dezember erhielten 30 Russlanddeutsche eine Kurbehandlung im Sanatorium „Bernsteinstrand“ in Swetlogorsk, Region Kaliningrad. Das Sozialhilfeprojekt konnte ... Mehr

19.12.2014

Sozialarbeit

In Asowo startete jetzt die Planung weiterer Sozialhilfeprojekte

Am 11. Dezember fand im Deutschen Nationalrayon Asowo das erste Seminar zur Planung von Sozialhilfeprojekten statt. Daran nahmen Leiter deutscher Kulturzentren, ... Mehr

19.12.2014

Sozialarbeit

In der Region Altai wurden weihnachtliche Hilfspakete verteilt!

Am 17. Dezember überreichten die Mitarbeiter des Deutschen Kulturzentrums in Michailowka (Rayon Burlinsk, Region Altai) weihnachtliche Hilfspakte an russlanddeutsche Senioren. Das ... Mehr

18.12.2014

Sozialarbeit

Sozialhilfeprojekt für Russlanddeutsche in Kislowodsk

In der Region rund um die kaukasischen Mineralquellen fand im deutschen Begegnungszentrum der Stadt Kislowodsk nun die zweite Etappe des Sozialhilfeprojekts zur Kurbehandlung ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
weiter