Nachrichtenarchiv

VON
BIS

17.10.2017

Verschiedenes

„Als Mitglied einer Minderheit lebt es sich besser“

Erstmals präsentieren sich alle deutschen Minderheiten Europas gemeinsam in einer Ausstellung. ... Mehr

16.10.2017

Im Dorf Rjabinino wurde die Ausstellung "Wir müssen nochmal leben lernen" eröffnet

Am 13. Oktober wurde im Dorf Rjabinino (Kreis Tscherdynsk, Region Perm) die Ausstellung "Wir müssen nochmal leben lernen" statt. Initiatorin ... Mehr

16.10.2017

Partnerschaften

Junge Organisationen aus Deutschland und Russland unterzeichnen Partnerschaftsabkommen

Am 15. Oktober wurde im Rahmen des kulturhistorischen Forums zu Ehren des Reformationsjubiläums ein Partnerschaftsabkommen zwischen Jugendorganisationen aus Marx und ... Mehr

14.10.2017

Christoph Bergner: „Wir müssen die Selbstidentifikation der Russlanddeutschen, als Deutsche ernst nehmen“

Im Rahmen des zweiten Tages der Arbeit des kulturhistorischen Seminars zu Ehren des Reformationsjubiläums fand in Halle (Saale) das Treffen ... Mehr

14.10.2017

Veranstaltungen

Arkadij German: "Uns ist ein historiografischer Boom gelungen"

Am 13. Oktober fand in Halle (Saale) die offizielle Eröffnung des kulturhistorischen Seminars zu Ehren des Reformationsjubiläums statt. Der Vorsitzende ... Mehr

13.10.2017

Veranstaltungen

Olga Martens: "Solche Projekte begünstigen effektiven internationalen Austausch in Kultur, Wissenschaft und Bildung"

Heute, am 13. Oktober, fand in Halle (Saale) die offizielle Eröffnung des kulturhistorischen Seminars zu Ehren des Reformationsjubiläums statt. ... Mehr

12.10.2017

Internationale Medienhilfe sucht "Auslandsdeutsche des Jahres"

Die deutschsprachigen Auslandsmedien veranstalten 2017 die erste weltweite Wahl zur "Auslandsdeutschen des Jahres". Dabei geht es aber nicht nur um ... Mehr

10.10.2017

Eliteförderung/Avantgarde

„Lecker! Wie bei Oma“: Lernen Sie die traditionelle russlanddeutsche Küche kennen

In diesem Sommer wurden die Gewinner des Wettbewerbs „Russlanddeutsche in der Avantgarde der Zukunft 2017“ gekürt. Unter den Preisträgern ... Mehr

09.10.2017

Arbeit in den Regionen

Im Wolgagebiet finden Veranstaltungen zu Ehren des Reformationsjubiläums statt

Vom 12.-15. Oktober findet in Kreis Marx (Gebiet Saratow) ein Veranstaltungszyklus zu Ehren des 500. Reformationsjubiläums statt. ... Mehr

09.10.2017

Sprachkonferenz

Fremde Muttersprache - Russlanddeutsche erörtern Probleme ihrer Ausbildung

Sputnik.de berichtet über die V. internationale wissenschaftliche Sprachkonferenz in Moskau, die vom 1.-4. Oktober stattfand. ... Mehr

06.10.2017

FNKA

Eröffnung des Kultur- und Geschäftszentrums in Kaliningrad

Am 4. Oktober fand in Kaliningrad die offizielle Eröffnung des Kultur- und Geschäftszentrums der Russlanddeutschen statt. Die Gründungsgesellschaften sind der ... Mehr

06.10.2017

Regierungskommission

Intensiver deutsch-russischer Dialog bezüglich der deutschen Minderheit trägt Früchte!

Im Zuge des russisch-ukrainischen Konflikts war auch der höherrangige Dialog im Hinblick auf die 500 bis 600 Tausend Deutschen in ... Mehr

05.10.2017

Sprachkonferenz

Bilanz der Internationalen Sprachkonferenz in Moskau

Auf der Konferenzplenarsitzung am 4. Oktober wurde die Bilanz der am 1.–4. Oktober in Moskau stattfindenen V. Internationalen wissenschaftlichen-praktischen Konferenz: ... Mehr

04.10.2017

Partnerschaften

Deutsche Delgation besucht das Gebiet Kaliningrad

Im Gebiet Kaliningrad fand ein offizielles Treffen mit einer Regierungsdelegation aus Deutschland statt. Die Delegation wird von Hartmut Koschyk, Bundesbeauftragten ... Mehr

04.10.2017

Sprachkonferenz

Arbeitsgruppen bei der V. Sprachkonferenz

Am 3. Oktober fanden im Rahmen der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum Thema "Deutsche Russlands: Lebenslanges Sprachenlernen. Motivation. Ressourcen. Modelle" ... Mehr

03.10.2017

Sprachkonferenz

Spielend Deutsch lernen

Am 3. Oktober fanden im Rahmen der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum Thema „Deutsche Russlands: Lebenslanges Sprachenlernen. Motivation. Potenzial. Modelle“ ... Mehr

03.10.2017

BiZ

Tatjana Jurina: „BiZ ist ein Teil unseres Lebens“

Am zweiten Tag der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz in Moskau wurde der offene Dialog „BiZ. 25 Jahre im Bildungsbereich der ... Mehr

03.10.2017

Sprachkonferenz

Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk bei der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz

Bei einer seiner Abschiedsreisen stattete der Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk, der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz einen ... Mehr

03.10.2017

BiZ

Das Insitut für ethnokulturelle Bildung – BiZ feiert sein 25. Jubiläum

Ein gemütlicher Abschluss des ersten Konferenztages der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz. Das BiZ feierte mit einem feierlichen Empfang sein 25. ... Mehr

03.10.2017

Sprachkonferenz

Was ist das Besondere an Deutsch als Minderheitensprache?

Im Rahmen der Eröffnung der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zumThema „Deutsche Russlands: Lebenslanges Sprachenlernen. Motivation. Potenzial. Modelle“ eine Podiumsdiskussion statt. ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Ekaterina Kiseljowa: „Es ist nicht wichtig, wie ein Mensch Sprache verwendet, es ist wichtig, dass es ihm Spaß macht“

Am 2. Oktober fand in der Gesellschaftlichen Kammer der Russischen Föderation im Rahmen der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz „Deutsche Russlands: ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Sprachkonferenz: Aspekte deutscher und ungarischer Partner

Im Rahmen der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz in der Gesellschaftlichen Kammer der Russischen Föderation diskutierten Spezialisten über Deutsch als Minderheitensprache. ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Olga Martens: „Das Kennen der deutschen Sprache von heute ist die Zukunft der deutschen Literatur von morgen“

Olga Martens, erste stellvertretende Vorsitzende des IVDK, und Galina Perfilowa, Leiterin der Assoziation für Deutschlehrkräfte, hielten Vorträge bei der V. ... Mehr

02.10.2017

Iosif Diskin: „Hauptsache, dass die Kultur der Russlanddeutschen erhalten bleibt und den Weg für das nächste Jahrzehnt frei macht“

Heute, am 2. Oktober, fand in der Gesellschaftlichen Kammer der Russischen Föderation die Eröffnung der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Föderales Amt für Nationalitätenangelegenheiten: „Es gibt nicht ein Gebiet der russischen Kultur, in dem Russlanddeutsche nicht vorkommen“

Im Rahmen der Eröffnung der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum Thema „Lebenslanges Sprachenlernen: Motivation. Potenzial. Modelle“ trat Abdulgamid Bulatow auf, ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Rüdiger von Frisch: „Wir müssen stolz darauf sein, dass die deutsche Sprache die zweite meist gelernte Fremdsprache in Russland ist“

Heute, am 2. Oktober, fand in der Gesellschaftlichen Kammer der Russischen Föderation die Eröffnung der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Olga Martens: „Unser Weg zum lebenslangen Sprachenlernen begann 2009“

Heute, am 2. Oktober, fand in der Gesellschaftlichen Kammer der Russischen Föderation die Eröffnung der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz zum ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

Prof. Martin Huber und Jan Dresel bei der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz

Vertreter der Universität Bayreuth und der Hanns-Seidel-Stiftung begrüßten die Gäste der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz. Dabei erwähnten sie neue Aspekte ... Mehr

02.10.2017

Sprachkonferenz

In Moskau fand die Schlusskonferenz der Selbstorganisation der Russlanddeutschen statt

Vor der V. internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz im Deutsch-Russischen Haus in Moskau fand das Arbeitstreffen der Leitung der Selbstorganisation der Russlanddeutschen ... Mehr

01.10.2017

Sprachkonferenz

Martin Huber: Mehr produktive Kooperationen zwischen deutschen und russischen Universitäten

Am 1. Oktober fand im Deutsch-Russischen Haus in Moskau die Arbeitstreffen über die Konzeption der universitären Partnerschaft zwischen Bayreuth und ... Mehr

01.10.2017

Alles auf Katharina II.

Was die russische Zarin mit der deutschen Stadt Zerbst verbindet ... Mehr

01.10.2017

Sprachkonferenz

Im Vorfeld der Sprachkonferenz: Sprachlager

Deutsch ist unsere Sprache. Die Sprache der ethnischen Deutschen in Russland. Wie können wir Kinder dazu bringen, in ihren Ferien ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter