Nachrichtenarchiv

VON
BIS

17.05.2018

Nachrichten aus Kasachstan

Sprachkurse im Dorf Schaschubai

Bereits seit drei Jahren finden in unserer Schule kostenlose außerschulische Sprachkurse auf dem Deutschniveau A nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen ... Mehr

16.05.2018

Partnerschaften

„Politik betrifft jeden“

Einmal einen Einblick in das Herz der deutschen Demokratie erhalten? Das ist dank des Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS) möglich. Das Programm ... Mehr

15.05.2018

Veranstaltungen

Zur Aktion "Tolles Diktat-2018" haben sich 11 Länder angeschlossen!

Die Ergebnisse der offenen gesamtrussischen Aktion "Tolles Diktat-2018" (Offenes Diktat in deutscher Sprache), die vom 20. bis 22. Februar 2018 ... Mehr

15.05.2018

Festival der deutschen Kultur fand in Asowo

Am 28. April fand im Dorf Asowo der VI. Regionale Festivalwettbewerb der deutschen Kultur "Klassik und Moderne" statt. Er kamen ... Mehr

14.05.2018

Partnerschaften

Lydia Wachs: „Außer Steppe ist da nichts”

Sie kommen als Austauschstudenten, Freiwillige, Sprachassistenten oder Praktikanten. Was zieht junge Deutsche nach Kasachstan? In einer losen Reihe stellen wir ... Mehr

13.05.2018

Wissenswertes

„Als wir gingen, nahmen wir alles mit“

Die meisten Deutschstämmigen verließen Kasachstan nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Nur wenige von ihnen, die heute in Deutschland leben, interessieren ... Mehr

11.05.2018

Deutsche-Partner

"Ein mutiger Schritt"

Einmal einen Einblick in das Herz der deutschen Demokratie erhalten? Das ist dank des Internationalen Parlaments-Stipendiums möglich. Das Programm ermöglicht ... Mehr

09.05.2018

Deutsche-Partner

Masterplan für Kulturerbe erforderlich

Nach einer extrem lang andauernden Regierungsbildung ist der politische Alltag wieder in Deutschland eingekehrt. Die 4. Große Koalition in Deutschland ... Mehr

08.05.2018

Veranstaltungen

Festliches Konzert in Engels

Am 3. Mai fand im deutschen Kulturzentrum in Engels ein Frühlingskonzert unter dem Motto "Frieden, Sieg und Frühling!" statt. Ein ... Mehr

08.05.2018

Arbeit in den Regionen

Schule mit ethnokulturellen Komponenten zur besten schulischen Einrichtung gekürt

Das Progymnasium Nr. 1 in Nowosibirsk gewann den Titel "beste Bildungseinrichtung" im Kreis Kirow. ... Mehr

07.05.2018

Partnerschaften

Olga Martens: „Wir sind sehr offen für andere Minderheiten und wollen auf deren Erfahrungen aufbauen”

Zwischen dem 21-24. April besuchte eine Delegation der deutschen Minderheit aus Russland die Ungarndeutschen. Ziel ihrer Reise war, vor allem ... Mehr

07.05.2018

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Mehr als 190 Anmeldungen für Werner-Festivalwettbewerb

Am 3. Mai war Anmeldeschluss für den gesamtsibirischen Werner-Festivalwettbewerb, der vom 10.-11. Juni im Gebiet Kemerowo stattfindet. Die Eröffnung des ... Mehr

07.05.2018

Veranstaltungen

Mannschaft RusDeutsch nimmt an Veranstaltung zur WM 2018 teil

Am 7. Mai besuchen die Teilnehmer des Kultur- und Sprachaustausches, darunter Vertreter der RusDeutsch Männer- und Frauenfußballmannschaft, eine deutsch-russische Veranstaltung ... Mehr

07.05.2018

Nachrichten aus Kasachstan

Deutschzentrum an der Nationalen Kunstakademie eröffnet

Dass Kunst und Design aus Deutschland auch in Kasachstan Anklang finden, zeigen die Studenten der Kasachischen Nationalen Kunstakademie, benannt nach ... Mehr

03.05.2018

Wissenswertes

„Das Schicksal eines Theaters“

Die Dokumentation „Das Schicksal eines Theaters“ von Rose Steinmark erzählt die Geschichte des russlanddeutschen Theaters in Russland und der Sowjetunion ... Mehr

02.05.2018

Wissenswertes

„Der Weg, den unser Theater damals eingeschlagen hatte, war der einzig Richtige“

Die Dokumentation „Das Schicksal eines Theaters“ von Rose Steinmark erzählt die Geschichte des russlanddeutschen Theaters in Russland und der Sowjetunion ... Mehr

30.04.2018

„Freunde vor Ort“ zu Besuch bei „Hallo Nachbarn. Neu“

Am 17. April nahmen die Teilnehmer der „Hallo Nachbarn. Neu“-Kurse am Workshop des Goethe-Instituts „Fußball-2018“ teil, der der Fußballweltmeisterschaft in ... Mehr

29.04.2018

Arbeit in den Regionen

Eröffnung des Forums „BürgerInitiave.Nation“ in Kasan

Vom 28. April bis zum 1. Mai finde das gesamtrussische Forum des Jugendprogramms „BurgerInitiative.Nation“ statt. Organisator: Jugendring der Russlanddeutschen mit ... Mehr

27.04.2018

Veranstaltungen

Was uns heilig ist - die Rolle von Religion heute

Glaubensfragen stehen immer wieder im Brennpunkt, wenn Gesellschaften ihre kulturellen Fundamente diskutieren. Beim jüngsten Moskauer Gespräch sprachen Experten darüber, was ... Mehr

27.04.2018

Deutsche-Partner

Und in welcher Sprache träumen Sie?

Der neue Aussiedlerbeauftragte Bernd Fabritius antwortet auf Fragen von und zu Russlanddeutschen. ... Mehr

26.04.2018

Partnerschaften

Denkstoff in zwei Sprachen - ifa interviewt Olga Martens

Vor 20 Jahren wurde die Moskauer Deutsche Zeitung (MDZ) als Sprachrohr der deutschen Minderheiten in Russland gegründet. Das ifa (Institut ... Mehr

25.04.2018

Wissenswertes

"Das Tor nach Deutsch­land bleibt für die Spätaus­sied­ler of­fen"

Das Bundesinnenministerium meldet einen ansteigenden Zuzug von Spätaussiedlern. Auch die Anträge auf Aufnahme als Spätaussiedler nehmen 2018 wieder zu. ... Mehr

24.04.2018

Partnerschaften

Deutsche aus Russland lernen aus Erfahrungen der Deutschen in Ungarn

In der ungarischen Stadt Budapest besuchten Vertreter des Interuniversitären Zentrums und des Instituts für ethnokulturelle Bildung - BiZ das Forschungszentrum ... Mehr

24.04.2018

Partnerschaften

Arbeitstreffen für die Leiter von ethnokulturellen Sprach-AGs in Begegnungszentren des Kaliningrader Gebiets

Am 21. und 22. April fand im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad Arbeitstreffen für die Leiter von ethnokulturellen ... Mehr

24.04.2018

Wissenswertes

Rote Versuchung

Gegründet hat sie ein Deutscher, später avancierte das Unternehmen von Theodor Ferdinand von Einem zum größten Süßwarenhersteller der Sowjetunion. Auch ... Mehr

23.04.2018

Deutsche-Partner

Russlanddeutsche Vertreter trafen sich mit der deutschen Delegation in Kaliningrad

Am 21. April fand im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad ein Treffen von Vertretern der Selbstorganisation der Russlanddeutschen ... Mehr

23.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius: „Protest ist nie ein gutes Rezept“

Bernd Fabritius (52, CSU) ist seit der vergangenen Woche Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten. Seine erste Dienstreise ... Mehr

23.04.2018

„Botschafter, die nicht abberufen werden können“

Es sind zwei Jahreszahlen, die für das Schicksal der Wolgadeutschen und der deutschen Minderheiten in Russland und Kasachstan stehen: 1918 ... Mehr

23.04.2018

Veranstaltungen

Eine unvollendete Fotogeschichte

Die Moskauer Deutsche Zeitung eröffnet eine Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der deutschen Autonomie an der Wolga. ... Mehr

20.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius in Moskau: Moskauer Deutsche Zeitung feiert 20jähriges Jubiläum der Wiedergründung

Der neue Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Dr. Bernd Fabritius machte seinen ersten offiziellen Besuch bei der deutschen Minderheit ... Mehr

20.04.2018

Veranstaltungen

Gesangsseminar in Sorkino

Vom 26.-30. April findet in Sorkino (Gebiet Saratow) das „Seminar für Leiter von ethnokulturellen Workshops im Wolgagebiet und Südwestrussland für ... Mehr

20.04.2018

Partnerschaften

Praktikumsbericht aus Deutschland

Vom 4.- 17. März absolvierte Natalja Alejnikowa ein Praktikum im deutsch-russischen Kindergarten „Skaska“ in Frankfurt am Main und erhielt einen ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter