Nachrichtenarchiv

VON
BIS

23.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius: „Protest ist nie ein gutes Rezept“

Bernd Fabritius (52, CSU) ist seit der vergangenen Woche Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten. Seine erste Dienstreise ... Mehr

23.04.2018

„Botschafter, die nicht abberufen werden können“

Es sind zwei Jahreszahlen, die für das Schicksal der Wolgadeutschen und der deutschen Minderheiten in Russland und Kasachstan stehen: 1918 ... Mehr

23.04.2018

Veranstaltungen

Eine unvollendete Fotogeschichte

Die Moskauer Deutsche Zeitung eröffnet eine Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der deutschen Autonomie an der Wolga. ... Mehr

20.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius in Moskau: Moskauer Deutsche Zeitung feiert 20jähriges Jubiläum der Wiedergründung

Der neue Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Dr. Bernd Fabritius machte seinen ersten offiziellen Besuch bei der deutschen Minderheit ... Mehr

20.04.2018

Veranstaltungen

Gesangsseminar in Sorkino

Vom 26.-30. April findet in Sorkino (Gebiet Saratow) das „Seminar für Leiter von ethnokulturellen Workshops im Wolgagebiet und Südwestrussland für ... Mehr

20.04.2018

Partnerschaften

Praktikumsbericht aus Deutschland

Vom 4.- 17. März absolvierte Natalja Alejnikowa ein Praktikum im deutsch-russischen Kindergarten „Skaska“ in Frankfurt am Main und erhielt einen ... Mehr

19.04.2018

Wissenswertes

Mehr Recht auf Sprache

Hoffnung für die russische Minderheit in Europa - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

19.04.2018

Wissenswertes

Die Russlandvermittler

Journalisten geben Einblick in 20 Jahre Berichterstattung - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

18.04.2018

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Wettbewerbsstart für die Teilnahme am Sprachlager für Russlanddeutsche

Der IVDK verkündete den Wettbewerbsstart für die Teilnahme am ethnokulturellen Sprachlager für russlanddeutsche Kinder und Jugendliche. Teilnahmeschluss ist der 15. ... Mehr

18.04.2018

Deutsche-Partner

Deutsch lernen mit Musik

Jeder Deutschlehrer sucht nach interessanten Wegen, um seinen Teilnehmern die Sprache näherzubringen - so auch die Dozenten der Kurse "Hallo ... Mehr

17.04.2018

Wissenswertes

Über uns: Die Moskauer Deutsche Zeitung feiert ihr 20. Jubiläum

Über den 20. Geburtstag der Moskauer Deutschen Zeitung, der letzten Freitag gefeiert wurde, berichtete die Auslandshandelskammer Russland in ihrem heutigen ... Mehr

17.04.2018

Partnerschaften

ifa-Redakteure führen Workshops durch

Im Rahmen des Seminars zur Informationsarbeit, das vom 9. bis 14. April in Moskau stattfand, wurde eine Reihe von Workshops ... Mehr

13.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius besucht Deutsch-Russisches Haus in Moskau

Am 13. April besuchte Dr. Bernd Fabritius, neuer Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, im Rahmen seines ersten offiziellen Besuchs ... Mehr

13.04.2018

Wissenswertes

Bernd Fabritius empfängt Bernard Gaida

Der Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Dr. Bernd Fabritius hat am 12. April den Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... Mehr

13.04.2018

Veranstaltungen

Resultate des „Tollen Diktats 2018“ im DRH Moskau bekanntgegeben

Die Ergebnisse der gesamtrussischen Aktion „Tolles Diktat 2018“ im Deutsch-Russischen Haus in Moskau stehen fest. Die Aktion fand am 21. ... Mehr

11.04.2018

Deutsche-Partner

Das Bundeskabinett beruft Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Das Bundeskabinett hat heute Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten berufen. Am 13. April ... Mehr

11.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius: „Das Bedürfnis nach Heimat ist Realität“

Der designierte Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Dr. Bernd Fabritius im Interview mit der Zeit. ... Mehr

11.04.2018

Partnerschaften

Heinrich Martens nimmt an Sitzung der Föderalen Agentur für Nationalangelegenheiten teil

Am Donnerstag, den 5. April, fand eine erweiterte Sitzung der Föderalen Agentur für Nationalangelegenheiten Russlands statt. In der Sitzung wurde ... Mehr

06.04.2018

Veranstaltungen

Religion im 21. Jahrhundert - Sinnstifter, Wertekompass oder Störenfried? Moskauer Gespräche am 11. April

Ob in der Kopftuchdebatte in Deutschland, dem Karikatur-Eklat in Dänemark, dem Burkini- Streit in Frankreich, dem „Gesichtsverhüllungsverbot" in Österreich oder dem Gesetz ... Mehr

06.04.2018

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Fußballmannschaft „RusDeutsch“ spielt bei zwischennationalem Turnier

Am 7. April startet die Mannschaft der Russlanddeutschen „RusDeutsch“ bei einem Amateur-Fußballturnier im Rahmen des Zwischennationalen Fußballverbands in Moskau. Das ... Mehr

06.04.2018

Verschiedenes

Exoten auf dem Eis

Ein Russlanddeutscher macht Hockey beliebt - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

05.04.2018

Wir laden Sie zur internationalen Konferenz im DRH in Moskau ein!

Am 12. April veranstaltet der Lehrstuhl für Weltliteratur der Staatlichen Pädagogischen Universität Moskau gemeinsam mit dem Literaturclub „Die Welt im ... Mehr

04.04.2018

Arbeit in den Regionen

Roman Hennig wird neuer Leiter des Kultur- und Geschäftszentrums in Kaliningrad

Seit dem 2. April hat das Kultur- und Geschäftszentrum in Kaliningrad einen neuen Leiter – Roman Hennig. In seiner leitenden ... Mehr

03.04.2018

Deutsche-Partner

Hartmut Koschyk: Wie wichtig Russlanddeutsche für die deutsch-russischen Beziehungen sind

Für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Deutschen Umschau“ des hessischen BdV-Landesverbandes verfasste Hartmut Koschyk, ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen ... Mehr

03.04.2018

Wissenswertes

„Herzlich willkommen in Dobrinka“

In dem Dorf Nizhnjaja Dobrinka in der Region Wolgograd sammelt das Heimatmuseum seit vielen Jahren die Geschichte dieses Ortes vom ... Mehr

02.04.2018

Arbeit in den Regionen

Ostern im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad

Am 31. März fanden im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad Osterfeierlichkeiten für Kinder statt. ... Mehr

02.04.2018

Sprachkonferenz

Wie soll man Deutsch als Muttersprache in Russland unterrichten?

Im Rahmen der ständigen Spracharbeit der Selbstorganisation, die die Minderheitenschulen in verschiedenen Regionen Russlands mit Fortbildungen, Ausstattungen und Qualifizierungen unterstützt, ... Mehr

30.03.2018

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest, das dieses Jahr am 1. April gefeiert wird! ... Mehr

30.03.2018

Partnerschaften

Minority SafePack Initiative: Die Million ist geknackt!

Einige Tage vor Ablauf der Frist, am 3. April 2018, hat die Minority SafePack Initiative ihr Ziel von einer Million ... Mehr

30.03.2018

Veranstaltungen

Das deutsche Wolgagebiet. Eine unvollendete Fotogeschichte

Am 13. April 2018 wird im Rahmen des 100. Jahrestages der Gründung der Wolgadeutschen Autonomie und des 20-jährigen Jubiläums der ... Mehr

30.03.2018

Nachrichten aus den Regionen

Eröffnung des Kinoclubs in Kaliningrad

Am 28. März wurde im „Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen“ gemeinsam mit dem Goethe-Institut, DAAD, „Territorium Film“ sowie mit Unterstützung ... Mehr

29.03.2018

Partnerschaften

Pressekonferenz zur Minority SafePack Initiative

Am Mittwoch, den 4. April, lädt die FUEN - die Föderalistische Union europäischer Nationalitäten - zu einer Pressekonferenz. ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter