Nachrichtenarchiv

VON
BIS

06.04.2017

Neues Buch über die Deutschen Leningrads in den Sondersiedlungen Kemerowos

Der Verlag "Nestor-Istorija" veröffentlichte das Werk "Leningrader Deutsche in den Sondersiedlungen im Gebiet Kemerowo" von Natalja Markdorf. ... Mehr

06.04.2017

IVDK

Neues im Videoarchiv: „14. Forum der Russlanddeutschen“

2016 feierte eine der ältesten russlanddeutschen Gesellschaftsorganisationen ihr 25. Jubiläum – der Internationale Verband der deutschen Kultur. Als Höhepunkt des ... Mehr

05.04.2017

Babuschki-Sudaruschki

Die Russlanddeutschen aus dem Gebiet Tula pflegen eine traditionelle Lebensweise. ... Mehr

05.04.2017

Bundestag veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2016 des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Der Deutsche Bundestag hat den Tätigkeitsbericht des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, veröffentlicht. (Bundesdrucksache ... Mehr

03.04.2017

„Eins, Zwei, Drei“ wird in der Region Altai gedreht

Der Film „Eins, Zwei, Drei“ hat seine Premiere in der Region Altai beim Kulturtag des Solotuchin-Fonds gefeiert. Die Fortsetzung des ... Mehr

02.04.2017

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Kinofestival „Wege der Russlanddeutschen“ in Wolgograd

Seit dem 20. März ist es möglich, Arbeiten beim internationalen Kinofestival „Wege der Russlanddeutschen“ einzureichen. ... Mehr

02.04.2017

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Beginn des Werner-Kunstwettbewerbs

Anmeldebeginn für das 7. jährliche gesamtsibirische Werner-Wettbewerbfestival, das auf Initiative des Koordinationsrates der Deutschen im Gebiet Kemerowo durchgeführt wird. Bis ... Mehr

30.03.2017

„Aussiedlung, Beheimatung, Politische Teilhabe – Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland“

Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltete in Berlin eine Fachtagung zum Thema „Aussiedlung, Beheimatung, Politische Teilhabe – Deutsche aus Russland ... Mehr

30.03.2017

Regierungskommission

Magomedsalam Magomedow traf sich mit Hartmut Koschyk

Es fand ein Arbeitstreffen des stellvertretenden Leiters der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation, Magomedsalam Magomedow, und dem Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und ... Mehr

30.03.2017

Dialekt der Deutschen in Baschkortostan

Die Deutschen im völkerreichen Baschkortostan beherrschen und erhalten ihre nationale Kultur, ihre Bräuche und Traditionen. Das teilte der Vorsitzende des ... Mehr

29.03.2017

Die Moskauer Deutsche Zeitung für Passagiere der Fluggesellschaft Aeroflot!

Auf den Flügen der Fluggesellschaft Aeroflot von und nach Deutschland wird die Moskauer Deutsche Zeitung (Moskowskaja nemetzkaja gaseta), die einzige ... Mehr

28.03.2017

Bundesbeauftragter Koschyk führt hochrangige politische Gespräche in Moskau

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, hat hochrangige politische Gespräche in Moskau geführt. ... Mehr

28.03.2017

JdR

Junge Leute von heute

Das Projekt-Seminar in der Jugendarbeit „Leaderakademie: Junge Leute von heute“ wurde vom 23. – 26. März 2017 in Omsk erfolgreich ... Mehr

27.03.2017

Hartmut Koschyk bei Veranstaltung anlässlich des Reformationsjubiläums

In Moskau fand im Beisein des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, anlässlich des 500-jährigen ... Mehr

27.03.2017

Bundesbeauftragter Koschyk trifft in Moskau Vorsitzende des Internationalen Verbands der deutschen Kultur

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB hat sich in Moskau mit dem Vorsitzender des ... Mehr

24.03.2017

Veranstaltungen

Offizielle Eröffnung des Jahres anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation

Am 22. März fand in Moskau die offizielle Eröffnung des Jahres anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation statt. Die Begehung ... Mehr

21.03.2017

Assoziation der Forscher

Konferenz zum Thema „Aussiedlung – Beheimatung – politische Teilhabe“ findet in Berlin statt

Vom 29. März bis 30. März findet in Berlin die Fachtagung „Aussiedlung – Beheimatung – politische Teilhabe: Deutsche aus Russland ... Mehr

20.03.2017

Zwei Regionen bewerben sich um die Ausrichtung der Europeada-2020

Im Jahr 2020 wird die EUROPEADA – die Fußballeuropameisterschaft der autochthonen, nationalen Minderheiten zum 4. Mal stattfinden. ... Mehr

16.03.2017

Start des gesamtrussischen Wettbewerbs „Freunde der deutschen Sprache“

Am Donnerstag, den 16. März, fand im Deutsch-Russischen Haus in Moskau die feierliche Eröffnung des gesamtrussischen Wettbewerbs „Freunde der deutschen ... Mehr

16.03.2017

In Deutschland erscheint das erste Lehrbuch über russlanddeutsche Kulturgeschichte

In Nordrhein-Westfalen erschien das erste Multimedia-Lehrbuch zu russlanddeutscher Kulturgeschichte. Das vermeldete das Landesamt für Bildung und Integration in NRW. Das ... Mehr

16.03.2017

Beiträge für den deutschsprachigen Almanach (Anthologie) 2017 gesucht

Mit einer Ausschreibung des Anthea-Verlages und des Literaturkreises der Deutschen aus Russland e.V. werden Beiträge für den deutschsprachigen Almanach (Anthologie) ... Mehr

14.03.2017

Start des Wettbewerbs zur Teilnahme am russlanddeutschen Sprachlager

Der Internationale Verband der deutschen Kultur startet den Wettbewerb zur Teilnahme am russlanddeutschen Kinder- und Jugendsprachlager „Meine Heimat – deine ... Mehr

14.03.2017

Regierungskommission

Treffen der Arbeitsgruppe der Deutsch-Russischen Regierungskommission

Vom 9.-10. März fand im Moskauer Haus der Nationalitäten ein Treffen der Vorbereitungsgruppe zur 22. Deutsch-Russischen Regierungskommission für die Angelegenheiten ... Mehr

09.03.2017

Helden einer schweren Zeit

Vor kurzem erschien in St. Petersburg die Novelle „Otcovskij počerk“ (deutsch: „Vaters Handschrift“) von Irina Slovzova. Eine taltentiert geschriebene Novelle, ... Mehr

09.03.2017

Arbeit in den Regionen

Olympiade für Deutsch und russlanddeutsche Geschichte

Am 2. März fand in der Schule in Zvetnopole eine Olympiade für Deutsch und russlanddeutsche Geschichte statt. An Olympiade nahmen ... Mehr

08.03.2017

Glückwünsche

Wir gratulieren zum Weltfrauentag!

Im Namen der föderal-nationalen Kulturautonomie der Russlanddeutschen, dem Internationalen Verband der deutschen Kultur und dem Jugendring der Russlanddeutschen gratulieren wir ... Mehr

07.03.2017

Ältere Russlanddeutsche erholten sich im Gebiet Kemerowo

Die gesundheitliche Veranstaltung fand vom 15. bis 28. Februar im Rahmen des Projekts "überregionale Genesung älterer Russlanddeutscher in Westsibirien" statt. ... Mehr

06.03.2017

Hallo, Deutschland!

Die deutsche Fotografin Ira Tissen porträtiert Russlanddeutsche in Nordrhein-Westfalen und Berlin. Auf den Fotos sind Menschen, die in verschiedensten Ecken ... Mehr

06.03.2017

Stifte raus, wir schreiben ein Diktat!

In russischen Schulen, Universitäten und Deutsch-Russischen Begegnungshäusern schrieben rund tausend Menschen fast zeitgleich das „Totale Diktat“ - eine Aktion, die ... Mehr

03.03.2017

In Moskau endete der Diskussionsclub „Avantgarde“

Vom 21. bis 25. Februar fand in Moskau der jährliche Diskussionsclub „Avantgarde“ statt. Dieser wird vom IVDK organisiert. ... Mehr

03.03.2017

Eliteförderung/Avantgarde

Anmeldung für die Europeada 2020 möglich

Vor dem Konförderationscup der FIFA 2017 in Russland beginnt die Anmeldung für die Teilnahme an der IV. Fußballeuropameisterschaft für nationale ... Mehr

28.02.2017

Veranstaltungen

Ausstellung über Deutsche auf Heimatsuche zwischen Württemberg und Kaukasien

Am 20. Februar, anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Ankunft deutscher Siedler in Südkaukasien, öffnete die Ausstellung „Entgrenzung – Deutsche auf ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter