Nachrichten der Russlanddeutschen

VON
BIS

08.10.2021

BiZ

Nehmen Sie am kulturhistorischen Seminar teil!

Vom 28. bis 29. Oktober findet im Online-Format das jährliche kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland statt. ... Mehr

05.10.2021

Assoziation der Forscher

Lew Malinowskij ist von uns gegangen

Am 2. Oktober verstarb im Alter von 96 Jahren Lew Malinowskij, ein großer wissenschaftlicher Historiker, ein herausragender Forscher der Geschichte ... Mehr

23.09.2021

BiZ

Sitzung der Leitungsorgane der Selbstorganisation der Russlanddeutschen

Am 10. September fand im Deutsch-Russischen Haus in Moskau eine Arbeitssitzung der Leitungsorgane der Selbstorganisation der Russlanddeutschen im gemischten Online- ... Mehr

17.08.2021

Assoziation der Forscher

Wir laden junge Wissenschaftler zur Teilnahme am kulturhistorischen Seminar ein!

Vom 28. bis 29. Oktober findet zum sechsten Mal das jährliche kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland ... Mehr

19.07.2021

80. Jahrestag der Deportation

Lebenswelten von Russlanddeutschen: Wissenschaftliche Fachtagung findet live statt

Am 22. und 23. Juli findet eine Online-Fachtagung „Lebenswelten von Russlanddeutschen in der Sowjetunion nach 1953 und bis heute“ statt. ... Mehr

06.07.2021

Assoziation der Forscher

Neu in der Bibliothek: Das Lehrbuch „Geschichte der Deutschen in Russland“

Das ergänzte und überarbeitete Lehrbuch „Geschichte der Deutschen in Russland“ ist als eine der am sehnlichsten erwarteten Ausgaben der letzten ... Mehr

01.07.2021

Assoziation der Forscher

Neuerscheinung: Jahrbuch der Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen

Es ist die nächste Ausgabe des „Jahrbuches der Internationalen Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen“ herausgegeben. Sie ... Mehr

27.05.2021

80. Jahrestag der Deportation

80 Jahre Deportation der Deutschen in der Sowjetunion

Der Erlass des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR vom 28. August 1941 hatte die ganze deutsche Volksgruppe für Jahrzehnte ... Mehr

01.05.2021

Assoziation der Forscher

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum an Detlef Brandes!

Am 1. Mai feiert der berühmte deutsche Historiker, bekannter Spezialist für osteuropäische Geschichte, Mitglied der Internationalen Assoziation zur Erforschung der ... Mehr

22.03.2021

Wissenswertes

Vor 100 Jahren: Wie der Hunger an die Wolga kam

Die beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts hatten für kein Land so dramatische Folgen wie für Russland. Doch die Zeit dazwischen ... Mehr

11.12.2020

Assoziation der Forscher

Neuerscheinung: Jahrbuch der Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen

Die achte Ausgabe des „Jahrbuchs der Internationalen Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen“ ist bereits in der ... Mehr

17.06.2020

Wissenswertes

David Schmidt – seine wichtigsten Publikationen

Das Bayerische Kulturzentrum der Deutschen aus Russland (BKDR) bemüht sich die zahlreichen, bislang kaum bekannten Schriften von dem Wolgadeutschen Historiker ... Mehr

20.12.2019

Assoziation der Forscher

In Jekaterinburg findet die internationale wissenschaftliche Konferenz zur Geschichte der Russlanddeutschen statt

Am 19. Dezember begann in Jekaterinburg die 18. Internationale wissenschaftliche Konferenz „Russlanddeutsche: Erweckung des Selbstbewusstseins, Wiedergeburt des Volkes (zum 30-jährigen ... Mehr

17.12.2019

Assoziation der Forscher

Neue Ausgabe des Jahrbuches über russlanddeutsche Geschichte-2019 in der E-Bibliothek

In der elektronischen Bibliothek auf dem Portal RusDeutsch ist eine neue wissenschaftliche Zeitschrift verfügbar – die zweite Ausgabe des „Jahrbuches ... Mehr

10.12.2019

Assoziation der Forscher

Internationale wissenschaftliche Konferenz findet in Jekaterinburg statt

Vom 18. bis 21. Dezember findet im multimedialen Geschichtspark „Russland – meine Geschichte“ in Jekaterinburg die 18. Internationale wissenschaftliche Konferenz ... Mehr

23.07.2019

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Aufruf zur Teilnahme am kulturhistorischen Seminar
in Detmold

Vom 11. bis 16. Oktober findet in Detmold das kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland statt, die ... Mehr

18.07.2019

Assoziation der Forscher

Ethnographische Expedition im Gebiet Tomsk

Am 10. Juli endete die ethnografische Expedition des Deutsch-Russischen Hauses Tomsk. In diesem Jahr arbeitete das Expeditionsteam im Rayon Tschainskij ... Mehr

27.06.2019

Assoziation der Forscher

Jahrbuch zur Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen erschienen

Die fünfte Ausgabe des Jahrbuches der Internationalen Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen ist erschienen. Sie ist ... Mehr

11.06.2019

Assoziation der Forscher

Internationale wissenschaftliche Konferenz im Gebiet Saratow: Ergebnisse, Vorschläge, Perspektiven

Am 11. Juni wurden die Ergebnisse der Seminare im Rahmen der Internationalen Konferenz für Museumskunde (7.–12. Juni, Gebiet Saratow) zusammengefasst. ... Mehr

11.06.2019

Assoziation der Forscher

Experten: Dramaturgie des Kinos und der Ausstellung hat eines gemeinsam: den Wunsch, die Zuschauer zu faszinieren

Am 8. Juni fand im Heimatmuseum in Marx im Rahmen der Internationalen Konferenz für Museumskunde die Podiumsdiskussion zum Thema „Moderne ... Mehr

10.06.2019

Assoziation der Forscher

Internationale Konferenz für Museumskunde im Gebiet Saratow eröffnet

Am 8. Juni wurde im Gebiet Saratow die Veranstaltungsreihe zum 100. Jahrestag der Gründung des ersten staatlichen Heimatmuseums in Marxstadt ... Mehr

05.06.2019

Deutsche Partner

Olga Martens: „Die Konferenz ist ein Ergebnis der engen Zusammenarbeit der russischen und deutschen Hochschulen“

Am 4. Juni im Rahmen der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Lebendiges Erbe Alexander von Humboldts“ präsentierte der erste Vorsitzende von Alexander ... Mehr

05.06.2019

Deutsche Partner

Teilnehmer der Humboldt-Konferenz besuchten das Nationalrayon Asowo

Am 4. Juni fand eine Besuchssitzung der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Lebendiges Erbe Alexander von Humboldts“ gewidmet der Partnerschaft der Organisationen ... Mehr

04.06.2019

Deutsche Partner

In Omsk wurden Spiele über Alexander von Humboldts Russland-Reise vorgestellt

Im Rahmen der Internationalen Wissenschaftlichen Konferenz „Lebendiges Erbe Alexander von Humboldts“ wurden Lernspiele präsentiert, die Biographie und Forschungsaktivitäten von Alexander ... Mehr

03.06.2019

Deutsche Partner

Irina Selesnjewa: „Das Erbe Alexander von Humboldts ist ein Feld für wissenschaftliche Forschung und öffentliche Debatte“

Im Rahmen der Eröffnung der Internationalen Wissenschaftlichen Konferenz „Lebendiges Erbe Alexander von Humboldts“ in Omsk hielten die Einführungsvorträge Wissenschaftler und ... Mehr

03.06.2019

Deutsche Partner

In Omsk fängt die Arbeit Internationale wissenschaftliche Konferenz an

Am 3. Juni fand im Regionalen Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit in Omsk die feierliche Eröffnung der Internationalen wissenschaftlichen Konferenz „Lebendiges Erbe ... Mehr

21.05.2019

Assoziation der Forscher

Geschichte im Internet erzählen

Die Gesellschaftliche Stiftung der Deu-tschen Kasachstans „Wiedergeburt“ will die Geschichte der Kasachstan-, Russland- und Sowjetdeutschen digitalisieren. Dazu fand in dieser ... Mehr

26.03.2019

Assoziation der Forscher

In Astana findet die Konferenz zur Geschichte der Deutschen Kasachstans statt

Von 14. bis 15. Mai wird in Astana die internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz zum Thema „Deutsche Kasachstans: Das historische Andenken an ... Mehr

30.01.2019

Assoziation der Forscher

18. Internationale wissenschaftliche Konferenz findet im Ural statt

Vom 20. bis 24. November 2019 findet in Jekaterinburg die 18. Internationale wissenschaftliche Konferenz zum Thema: „Russlanddeutsche: Erweckung des Selbstbewusstseins, ... Mehr

18.12.2018

Assoziation der Forscher

Der Aufruf zur Beitragseinreichung für das wissenschaftliche Jahrbuch

Die Internationale Assoziation zur Erforschung der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen lädt Wissenschaftler zur Teilnahme an der Zusammensetzung des Jahrbuches ... Mehr

09.08.2017

Assoziation der Forscher

Junge Wissenschaftler werden zu kulturhistorischem Seminar in Deutschland eingeladen

Im Oktober 2017 findet in Halle (Saale) ein kulturhistorisches Seminar statt, das dem Reformationsjubiläum gewidmet ist. Es werden Studenten, Doktoranden ... Mehr

26.07.2017

Assoziation der Forscher

Vorstandsmitglied Irina Tscherkasjanowa im Interview für RBTH

Deutsche Handwerker, Händler, Militärs, Wissenschaftler und Adlige spielten in der Geschichte Sankt Petersburgs eine große Rolle. Russia Beyond The Headlines ... Mehr

 
1 2 3
weiter