Nachrichten der Russlanddeutschen

VON
BIS

21.10.2021

Deutsche Partner

Experten aus Deutschland und Russland diskutierten Fragen der Zivilgesellschaft

Am 19. Oktober fand im Deutsch-Russischen Haus in Moskau die deutsch-russische Konferenz „Herausforderungen und Möglichkeiten für Strukturen der Zivilgesellschaft und ... Mehr

19.10.2021

Wissenswertes

Tatjana Smirnowa über die Volkszählung in Russland

Zum dritten Mal in der postsow­jetischen Geschichte Russlands wird im größten Land der Erde ab Mitte Oktober das Volk gezählt. ... Mehr

12.10.2021

Wissenswertes

Ein neues Buch über die in den Norden von Tomsk verbannten Deutschen erschienen

Das Buch „Russlanddeutsche in der ethnokulturellen Palette des Nordens der Region Tomsk: Rayon Moltschanowo“ wurde vor kurzem in Moltschanowo präsentiert. ... Mehr

08.10.2021

Deutsche Partner

Neue Mittlerorganisation für die Förderung der deutschen Minderheit in Russland

Nachdem die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland bereits im Juli 2021 auf Bitten des Bundesministeriums des Innern, für ... Mehr

08.10.2021

BiZ

Nehmen Sie am kulturhistorischen Seminar teil!

Vom 28. bis 29. Oktober findet im Online-Format das jährliche kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland statt. ... Mehr

06.10.2021

Wissenswertes

Eine Initiativgruppe versucht, eine Kirche in der Wolgaregion zu restaurieren

Es gibt viele stumme Zeugen des geistigen Lebens der Deutschen im heutigen Russland. Dazu gehören architektonische Denkmäler. Einige von ihnen ... Mehr

06.10.2021

Wissenswertes

Erstmals veranstalteten Museen des Deutschen Nationalrayons Asowo eine Wanderausstellung

Im Kultur- und Geschäftszentrum „Deutsch-Russisches Haus in Omsk“ wurde die Ausstellung „Regionalmuseum für Geschichte und Heimatkunde in Asowo: gestern, heute, ... Mehr

28.09.2021

Deutsche Partner

Beauftragter Fabritius beim Tag der neuen Heimat in Düsseldorf

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, MdB, hat beim „Tag der neuen Heimat“ ... Mehr

23.09.2021

BiZ

Sitzung der Leitungsorgane der Selbstorganisation der Russlanddeutschen

Am 10. September fand im Deutsch-Russischen Haus in Moskau eine Arbeitssitzung der Leitungsorgane der Selbstorganisation der Russlanddeutschen im gemischten Online- ... Mehr

23.09.2021

Wissenswertes

Russischer Cider mit deutschem Namen

Vor einigen Jahren bemerkte Maxim Brecht in September, wie viele Äpfel in den Obstgärten lagen, die niemand haben wollte. So ... Mehr

13.09.2021

Wissenswertes

Deutsche Bäckerei bei Lipezk: Weihnachtsgebäck im Sommer

Geplant war das nicht. Doch vor einigen Jahren eröffneten die Neufelds aus dem Raum Stuttgart eine Bäckerei in der Nähe ... Mehr

20.08.2021

BiZ

In Moskau fand ein Arbeitstreffen für Leiter der Selbstorganisation der Russlanddeutschen statt

Vom 12. bis 14. August führte das Bildungs- und Informationszentrum – BiZ im Deutsch-Russischen Haus in Moskau ein Arbeitstreffen für ... Mehr

17.08.2021

Assoziation der Forscher

Wir laden junge Wissenschaftler zur Teilnahme am kulturhistorischen Seminar ein!

Vom 28. bis 29. Oktober findet zum sechsten Mal das jährliche kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland ... Mehr

16.08.2021

80. Jahrestag der Deportation

Schweigeminuten: Das Schicksal der Russlanddeutschen im Spiegel der gesamtdeutschen Geschichte

Im vierten Teil der Reihe „Schweigeminuten“, anlässlich des 80. Jahrestags der Deportation der Russlanddeutschen, äußert sich zum Thema die studierte ... Mehr

16.08.2021

Jubiläumsjahr

16 Dörfer in der sibirischen Steppe: Wo Russland am deutschesten ist

Im Deutschen Nationalen Rayon, der vor 30 Jahren im Steppenland der sibirischen Altai-Region (wieder)gegründet wurde, leben einige Tausend Russlanddeutsche. Darüber, ... Mehr

04.08.2021

Deutsche Partner

Videotipp: Bildungserfahrungen aus der friesisch-dänischen Schule in Deutschland

Das Projekt „Minority Talks with FUEN“ beschäftigt sich unter anderem mit der Bildung und dem Bildungssystem der nationalen Minderheiten. Dieses ... Mehr

23.07.2021

Wissenswertes

Die Vertreter des IVDK trafen sich mit den Behörden wegen des Anliegens der Bewohner von Werhnij Karbusch

Das Kultur- und Geschäftszentrum „Deutsch-Russisches Haus // Omsk“ organisierte ein Treffen mit Vertretern der lokalen Behörden hinsichtlich der Hilfe für ... Mehr

08.07.2021

Partnerschaften

„Drei Tage des Herrn Kummer in Russland“: die MDZ erzählt über die Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz

Nach Krasnodar 2017 und Düren 2019 nun Kaluga: In der Regionalhauptstadt fand Ende Juni die 16. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz statt. Es ... Mehr

05.07.2021

Eliteförderung/Avantgarde

Wir laden Sie herzlich zu den Kreativ-Workshops im Online-Format ein!

Die Anmeldefrist für die Kreativ-Workshops für russlanddeutsche Jugendliche in Uljanowsk ist beendet. Aber für diejenigen, die keine Zeit hatten, sich ... Mehr

02.07.2021

Deutsche Partner

MDZ über die Partnerschaft der russlanddeutschen Organisationen in Deutschland und Russland

Vor 15 Jahren unterzeichneten der Internationale Verband der deutschen Kultur und die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland eine Rahmenvereinbarung. Es ... Mehr

30.06.2021

Jubiläumsjahr

In Moskau endete das Forum-Festival der Russlanddeutschen

Am 28. Juni fand im Staatlichen Akademischen Theater „Russkaja Pesnja“ in Moskau das Galakonzert des Forum-Festivals „Wir sind Teil deiner ... Mehr

28.06.2021

Jubiläumsjahr

Erleben Sie das Galakonzert des Forum-Festivals der Russlanddeutschen live mit!

Am 28. Juni findet im Staatlichen Akademischen Theater „Russkaja Pesnja“ in Moskau das Galakonzert des Forum-Festivals der Russlanddeutschen „Wir sind ... Mehr

26.06.2021

Jubiläumsjahr

Das Forum-Festival der Russlanddeutschen hat in Moskau gestartet

Am 26. Juni fand im Hotel AZIMUT Olympic die Eröffnung des Forum-Festivals der Russlanddutschen „Wir sind Teil deiner Geschichte, Russland. ... Mehr

26.06.2021

Jubiläumsjahr

Olga Martens: „Es ist notwendig, die Kultur der Russlanddeutschen zu bewahren. Dabei muss bei sich selbst angefangen werden“

Kurz vor dem Jubiläum der Organisation erzählte Olga Martens, die erste stellvertretende Vorsitzende des Internationalen Verbandes der deutschen Kultur, in ... Mehr

22.06.2021

Jubiläumsjahr

Zusammen gestalten wir unsere Zukunft: Der IVDK feiert sein 30-jähriges Jubiläum

Der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK) feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Die Organisation wurde am 28. Juni 1991 ... Mehr

21.06.2021

Wissenswertes

Buchtipp „...und so war das auch!“: die Geschichte einer bessarabiendeutschen Familie

In Deutschland erschien ein Taschenbuch „...und so war das auch! – Der weite Weg der deutschen Familie Hulm-Jundt aus der ... Mehr

18.06.2021

Wissenswertes

Krasnoturjinsk: durch Zwangsarbeit entstanden

Krasnoturjinsk entstand unter Einsatz meist russlanddeutscher Zwangsarbeiter. Nach dem Krieg blieben viele von ihnen hier: diese Stadt im Nordural wurde ... Mehr

10.06.2021

Deutsch-Russisches Kulturjahr

Melden Sie sich zum Deutschen Zertifikatskurs Agiles Management an

Das Alumni-Netzwerk „hallo deutschland!“ des Deutsch-Russischen Forums e.V. (DRF) bietet in Zusammenarbeit mit der Nördlichen Arktischen Föderalen Lomonossow-Universität in Archangelsk ... Mehr

05.06.2021

Wissenswertes

Schrumdirum-Akademie: Ein neues Projekt wurde in Jekaterinburg umgesetzt

Vom 1. bis zum 4. Juni fand in Jekaterinburg ein journalistischer Workshop für Schüler basierend auf die Kinderzeitschrift „Schrumdirum“ statt. ... Mehr

02.06.2021

Wissenswertes

Russlanddeutsches Diarama: Erinnerungen, Identitäten und Migrationsgeschichten

Dekoder und das Nordost-Institut stellen ein Projekt „Russlanddeutsches Diarama“ vor. Das Dossier dekonstruiert essentialistische Konzepte vom (Russland-)Deutschsein. Darin erzählen WissenschaftlerInnen, ... Mehr

31.05.2021

Wissenswertes

Beauftragter Fabritius stellt den Tätigkeitsbericht seines dritten Amtsjahres vor

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, MdB, stellt den Tätigkeitsbericht für sein drittes ... Mehr

14.05.2021

Wissenswertes

Erinnerungskultur: Von gepanzerten Kinderwagen

Am vergangenen Mittwoch, den 12. Mai, diskutierten Experten aus Deutschland und Russland zum Thema „Was geschah vor 80 Jahren? – ... Mehr

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter