10 August 2018

Leistungen des Nominierten des Wettbewerbes „Russlands herausragende Deutsche 2018“:Viktor German


Wie stellen Ihnen den Nominierten des Wettbewerbes „Russlands herausragende Deutsche 2018“ in der Kategorie Ziviles Engagement (Artur-Karl-Preis) – ein aktiver Teilnehmer der öffentlichen Bewegung der Russlanddeutschen, Vorsitzender des Vorstandes der Union der Industriellen der Altai-Region, Generaldirektor des Produktionsverbandes "Altaier Werk für Präzisions-Produkte" Viktor Adolfowitsch German (Altai Region).

Viktor Adolfowitsch wurde am 27. Februar 1948 in einer großen Familie im Dorf Ust-Kalmanka in der Altai-Region geboren. Er begann seine Arbeit im Alter von 17 Jahren im Altai Motorwerk und schaffte es vom Schlosserlehrling bis zum Chef der Abteilung für Kraftstoffpumpen. Seit 1986 ist er Chef des Tanklagers Nr. 2 des Altaier Motorenwerkes.

Seit 1991 bis heute ist Viktor Adolfowitsch der unangefochtene Leiter der Altai Präzisionswerkstatt, das erste Unternehmen in der Provinz, das vom Arbeitskollektiv privatisiert wurde.

Seit 2004 liefert das Werk zusammen mit der weltbekannten deutschen Firma BOSCH Kraftstoffsysteme an KamAZ. Und seit Oktober 2011 haben Serienlieferungen von mehr als 40 Modifikationen von Sprühgeräten unter der Marke BOSCH Made In Russia, die in der Altai-Fabrik hergestellt werden, begonnen.

Viktor German ist ein talentierter Stratege, hat eine hohe Verantwortung und einen demokratischen Führungsstil. Er beschäftigt sich mit der Modernisierung des Unternehmens, der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und der Erhöhung des Anteils der nicht-primären Exporte, der Lösung von Personalproblemen und der Verbesserung des Werkgeländes. Gleichzeitig leistet Viktor Adolfowitsch hervorragende Arbeit, um eine positive Einstellung gegenüber dem Unternehmertum zu entwickeln und seine Rolle bei der Lösung sozialer und wirtschaftlicher Probleme der Gesellschaft zu zeigen.

Im Jahr 2012 wurde Viktor German Mitglied des Vorstands und im September 2016 - Vorsitzender des Vorstands der Union der Industrieller der Region Altai.
Er ist Mitglied des Kuratoriums der Altaier Staatlichen Technischen Universität namens I. I. Polzunow, Mitglied des Rates der Leiter von Industrieunternehmen in Barnaul unter der Leitung der Stadtverwaltung und öffentlicher Berater des Leiters der Verwaltung von Barnaul in Fragen der Industrie.

Viktor Adolfowitsch ist verantwortlich für eine Reihe von Erfindungen. Er trägt den Titel "Ehrenmechaniker" der Russischen Föderation, hat eine Reihe von städtischen und regionalen Auszeichnungen, wurde mit Diplomen und Medaillen internationaler Verbände ausgezeichnet.

Für seinen großen Beitrag zur Durchführung der Wirtschaftspolitik der Russischen Föderation wurde Viktor German mit dem Orden der Roten Arbeitsfahne ausgezeichnet, erhielt einen Diplom des Rates der Föderation der Bundesversammlung; den Orden „Für Verdienste um die Region Altai II Grades“, die Medaille der Region Altai „Für Verdienste im Namen der Schöpfung“ und die Medaille der Russischen Union der Maschinenbauer „Für herausragende Arbeit“. Er ist auch Inhaber der goldenen Ehrennadel „Öffentliche Anerkennung“ des Nationalfonds „Öffentliche Berufung,“ und Preisträger der Auszeichnung „Europäische Qualität“ der Europäischen Stiftung für Qualitätsmanagement.

Jetzt für Russlands herausragende Deutsche abstimmen. 

 

Rubrik: Veranstaltungen, Wettbewerbe, Ausschreibungen

NACHRICHTEN
ARCHIV