Nachrichtenarchiv

VON
BIS

11.05.2018

Deutsche-Partner

"Ein mutiger Schritt"

Einmal einen Einblick in das Herz der deutschen Demokratie erhalten? Das ist dank des Internationalen Parlaments-Stipendiums möglich. Das Programm ermöglicht ... Mehr

09.05.2018

Deutsche-Partner

Masterplan für Kulturerbe erforderlich

Nach einer extrem lang andauernden Regierungsbildung ist der politische Alltag wieder in Deutschland eingekehrt. Die 4. Große Koalition in Deutschland ... Mehr

08.05.2018

Arbeit in den Regionen

Schule mit ethnokulturellen Komponenten zur besten schulischen Einrichtung gekürt

Das Progymnasium Nr. 1 in Nowosibirsk gewann den Titel "beste Bildungseinrichtung" im Kreis Kirow. ... Mehr

07.05.2018

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Mehr als 190 Anmeldungen für Werner-Festivalwettbewerb

Am 3. Mai war Anmeldeschluss für den gesamtsibirischen Werner-Festivalwettbewerb, der vom 10.-11. Juni im Gebiet Kemerowo stattfindet. Die Eröffnung des ... Mehr

27.04.2018

Deutsche-Partner

Und in welcher Sprache träumen Sie?

Der neue Aussiedlerbeauftragte Bernd Fabritius antwortet auf Fragen von und zu Russlanddeutschen. ... Mehr

23.04.2018

Deutsche-Partner

Russlanddeutsche Vertreter trafen sich mit der deutschen Delegation in Kaliningrad

Am 21. April fand im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad ein Treffen von Vertretern der Selbstorganisation der Russlanddeutschen ... Mehr

23.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius: „Protest ist nie ein gutes Rezept“

Bernd Fabritius (52, CSU) ist seit der vergangenen Woche Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten. Seine erste Dienstreise ... Mehr

20.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius in Moskau: Moskauer Deutsche Zeitung feiert 20jähriges Jubiläum der Wiedergründung

Der neue Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Dr. Bernd Fabritius machte seinen ersten offiziellen Besuch bei der deutschen Minderheit ... Mehr

18.04.2018

Deutsche-Partner

Deutsch lernen mit Musik

Jeder Deutschlehrer sucht nach interessanten Wegen, um seinen Teilnehmern die Sprache näherzubringen - so auch die Dozenten der Kurse "Hallo ... Mehr

13.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius besucht Deutsch-Russisches Haus in Moskau

Am 13. April besuchte Dr. Bernd Fabritius, neuer Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, im Rahmen seines ersten offiziellen Besuchs ... Mehr

11.04.2018

Deutsche-Partner

Das Bundeskabinett beruft Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Das Bundeskabinett hat heute Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten berufen. Am 13. April ... Mehr

11.04.2018

Deutsche-Partner

Bernd Fabritius: „Das Bedürfnis nach Heimat ist Realität“

Der designierte Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Dr. Bernd Fabritius im Interview mit der Zeit. ... Mehr

04.04.2018

Arbeit in den Regionen

Roman Hennig wird neuer Leiter des Kultur- und Geschäftszentrums in Kaliningrad

Seit dem 2. April hat das Kultur- und Geschäftszentrum in Kaliningrad einen neuen Leiter – Roman Hennig. In seiner leitenden ... Mehr

03.04.2018

Deutsche-Partner

Hartmut Koschyk: Wie wichtig Russlanddeutsche für die deutsch-russischen Beziehungen sind

Für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Deutschen Umschau“ des hessischen BdV-Landesverbandes verfasste Hartmut Koschyk, ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen ... Mehr

03.04.2018

Wissenswertes

„Herzlich willkommen in Dobrinka“

In dem Dorf Nizhnjaja Dobrinka in der Region Wolgograd sammelt das Heimatmuseum seit vielen Jahren die Geschichte dieses Ortes vom ... Mehr

02.04.2018

Arbeit in den Regionen

Ostern im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad

Am 31. März fanden im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad Osterfeierlichkeiten für Kinder statt. ... Mehr

05.03.2018

Deutsche-Partner

Dr. Bernd Fabritius wird Aussiedlerbeauftragter der Bundesregierung

Der Präsident des Bundes der Vertriebenen und Verbandspräsident des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Dr. Bernd Fabritius, wird Bundesbeauftragter ... Mehr

02.02.2018

Arbeit in den Regionen

„Hoffnungsvoll in die Zukunft“ im hier und jetzt

Vom 25.-30. Januar fand in Saratow das Arbeitstreffen der Kunstjugend des Wolgagebiets und Südwestrusslands statt. Im Rahmen dieses Treffens starteten ... Mehr

29.01.2018

Arbeit in den Regionen

Hilfe zu Silvester

Ende 2017 hat das Deutsch-Russische Haus in Nowosibirsk mit der finanziellen Unterstützung des Internationalen Verbandes der Deutschen Kultur das ... Mehr

17.01.2018

Arbeit in den Regionen

Deutsch Intensiv für Erwachsene

Vom 3.-9. Januar 2018 fand in Swetlogorsk ein Deutsch-Intensivkurs für Erwachsene statt. In sieben Tagen und 42 Stunden wurden die ... Mehr

16.01.2018

Arbeit in den Regionen

Familientreffen in Swetlogorsk

Vom 2.- 9. Januar 2018 fand in der Stadt Swetlogorsk das Sozialprojekt „Familientreffen“ statt. Am Projekt haben die Teilnehmer nicht ... Mehr

14.01.2018

Arbeit in den Regionen

Weihnachtstraditionen in Sibirien

Weihnachten ist eines der wichtigsten Feste in Deutschland mit zahlreichen Traditionen. Die sind auch in Chakassien bekannt. Schon im November ... Mehr

14.01.2018

Arbeit in den Regionen

Konzert zu Ehren Anna Germans in Saratow

Am kommenden Sonntag, den 21.01.2018, findet in der Saratower Philharmonie ein Konzert zu Ehren Anna Germans statt. ... Mehr

10.01.2018

Arbeit in den Regionen

Sie sehen die Welt auf eine ganz besondere Weise!

In der Moskauer Region Kolomna wurde die Ausstellung "Weihnachtstraditionen" eröffnet. Die ersten Gäste der Ausstellung, die am Vorabend eines der ... Mehr

30.12.2017

Arbeit in den Regionen

Die Geschichte Halbstadts nachgebaut

Am 19. Dezember wurde im Museum des deutschen Nationalrayons mit Unterstützung des IVDK das Projekt "Russlanddeutsche gestern und heute. Die ... Mehr

29.12.2017

Arbeit in den Regionen

Weihnachten in jedem Haus

Weihnachtsgeschenke sind im deutschen Nationalrayon in der Region Altai Tradition. Auch in diesem Jahr bekam jedes Kind mit Behinderung im ... Mehr

28.12.2017

Arbeit in den Regionen

Olga Martens: "Russlanddeutsche sind kein Archaismus mehr"

Am 27. Dezember trat Olga Martens, erste stellvertretende Vorsitzende des IVDK, eine Rede während der Sitzung des Koordinationsrats der Deutschen ... Mehr

27.12.2017

Arbeit in den Regionen

Koordinationsrat der Deutschen Westsibiriens tagt in Belokuricha

Vom 26.-28. Dezember fand in Belokuricha die Sitzung des Koordinationsrats der Deutschen in Westsibirien statt. Es wurden Fragen zu Sprach- ... Mehr

26.12.2017

Arbeit in den Regionen

Neujahrsgeschenke für Senioren

Karl Loor unterstützte das Deutsch-Zentrum "Etnos" in Starij Oskol mit Neujahrsgeschenken. ... Mehr

25.12.2017

Arbeit in den Regionen

Teilnehmer des Familientreffens und Art-Laboratoriums feiern Weihnachten in Belokuricha

Am 24. Dezember feierten die Teilnehmer der Projekte, die vom IVDK und der NKA der Deutschen der Region Altai organisiert ... Mehr

20.12.2017

Arbeit in den Regionen

Weitere Veranstaltungen in Belokuricha

Heute ist der fünfte Tag des Weihnachtsfamilientreffens: Die Familien lernen sich kennen, besuchen Workshops und vertiefen ihre Deutschkenntnisse. Doch es ... Mehr

19.12.2017

Arbeit in den Regionen

„StaatJugend“ tritt in Samara und Uljanowsk auf

25 Aktivisten der Theatergrupe „StaatJugend“ traten mit ihrem Stück „Anfang des Weges“ im Wolgagebiet auf. Die Aufführung, die auf den ... Mehr

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
weiter