22 Juli 2017

Anmeldeschluss für „Freunde der deutschen Sprache“


In der Nacht zum 21. Juli endete die Bewerbungsphase im sechsten Jahr des Wettbewerbs „Freunde der deutschen Sprache“. Dieser wird vom Internationalen Verband der deutschen Kultur mit Unterstützung der Deutsch-Russischen Regierungskommission durchgeführt. Mehr als 1.200 Anmeldungen erreichten die Organisatoren.

Die Ergebnisse werden im September 2017 erwartet. Die Statistiken und Jury-Mitglieder werden in Kürze auf der Webseite www.konkurs.rusdeutsch.ru und in den Wettbewerbsgruppen auf vkontakte und facebook veröffentlicht.

Die feierliche Preisverleihung wird vom 1.-4. Oktober in Moskau im Rahmen der V. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Sprachkonferenz  „Deutsche aus Russland: Kontinuierliche Spracharbeit. Motivation. Ressourcen. Modelle“ statt.

Die Ergebnisse werden in einem Katalog zusammengefasst, in dem Wettbewerbsarbeiten und Projekte aller Gewinner zu sehen sein werden. Außerdem wird es eine Liste mit allen Teilnehmern geben. Hier finden Sie die Kataloge der letzten Jahre.

Der Wettbewerb dient zur Popularisierung und Motivation zum Erlernen der deutschen Sprache in Russland. Informationspartner sind die Moskauer Deutsche Zeitung und das Informationsportal der Russlanddeutschen RusDeutsch. 

NACHRICHTEN
ARCHIV