15. April 2021

Dr. Bernd Fabritius zum Mitglied des Europarates gewählt

Dr. Bernd Fabritius

Am 15. April wurde der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Bundestagsabgeordneter Dr. Bernd Fabritius vom Plenum des Deutschen Bundestages zum Vertreter Deutschlands im Europarat gewählt.

„Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe, die ich bereits von 2013–2017 ausüben durfte und in welcher ich nun erneut Rechtstaatlichkeit und Minderheitenrechte auf europäischer Ebene verfechten darf. Ich danke sehr für das fraktionsübergreifende Vertrauen“, schrieb Dr. Bernd Fabritius auf seiner persönlichen Facebook-Seite.

Seit März 2021 ist Dr. Bernd Fabritius Mitglied des Deutschen Bundestages für die Christlich-Soziale Union in Bayern.

Rubrik: Deutsche Partner

ZUM THEMA
NACHRICHTEN
ALLE NACHRICHTEN