30. September 2021

Start der Arbeit der Sprachklubs in Begegnungszentren des Gebiets Kaliningrad


Mitte September begann die Arbeit der Klubs der Freunde der deutschen Sprache und der ethnokulturellen Klubs für Erwachsene und Kinder im Gebiet Kaliningrad.

Insgesamt gibt es in der Region etwa 50 Klubs, davon 29 für Kinder und 21 für Erwachsene. Einige Treffen werden weiterhin im Online-Format durchgeführt.

Das Ziel der Treffen ist es, die Teilnehmer an die deutsche Sprache heranzuführen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und die Traditionen, Bräuche und Kultur der Russlanddeutschen kennen zu lernen.

Das Projekt wird mit Unterstützung des Internationalen Verbandes der deutschen Kultur im Rahmen des Unterstützungsprogramms für Russlanddeutsche in der Russischen Föderation durchgeführt.

Rubrik: Spracharbeit

NACHRICHTEN
ALLE NACHRICHTEN